58021

Art Déco Kaffee Tee-Service

Art Déco Kaffee Tee-Service,
830erSilber, Bremen um 1920/30,
HZ: Bremer Werkstätten für Kunstgewerbliche Silberarbeiten (BWKS)

Die sich zur Basis hin verbreitenden, polygonalen Korpusse auf runder Basis stehend. Die Wandung aller vier Teile vollflächig martelliert und mit geschwungenen Handhaben versehen. Zuckerdose, Tee- und Kaffeekanne mit kuppelförmigem Deckel gearbeitet und von Deckelknäufen in Form von konzentrischen Kreisen auf geometrischem Untersatz bekrönt. Die schwarzen Deckelknäufe sowie die Handhaben wohl aus Komposit gearbeitet. Die Schnaupe der Teekanne oberseitig glatt gehalten und stitzenförmig in den Korpus übergehend.

Formschönes Kaffee-Teeservice des Art Déco, welches skandinavische, deutsche, französische und niederländische Stiltendenzen gekonnt miteinander auf außergewöhnliche Weise verbindet. Die Bremer Werkstätte für Kunstgewerbliche Silberarbeiten (BWKS) pflegte eine sehr eigene und im deutschen Raum singuläre Formensprache und verstand sich als avangardistischer Manufakturbetrieb welcher sich dem Art Déco verpflichtet hatte. Die Punzierungen belegen, dass das vorliegende Service für den Export nach Skandinavien hergestellt wurde.

Teekanne:
Länge: 22,8 cm, Breite: 13,5 cm, Höhe: 17,7 cm;
511,6 g, Volumen: ca. 1,3 l

Kaffeekanne:
Länge: 24,7 cm, Breite: 11,6 cm, Höhe: 23,3 cm;
563,7 g, Volumen: ca. 1,2 l

Milchkanne:
Länge: 12,7 cm, Breite: 8,1 cm, Höhe (Gefäßrand): 7,7 cm; 159,3 g

Zuckerschale:
Länge (Griffende bis Griffende): 14,5 cm, Breite: 9,6 cm, Höhe (Deckelknauf): 12,3 cm; 258,2 g

Gesamtgewicht: 1.492,8 g