58074

Seltene Milch- und Zuckergarnitur „Magnolia“ #2c und #2E

Milch- und Zuckergarnitur „Magnolia“,
Sterling Silber, Kopenhagen um 1925-32,
HZ: Georg Jensen

Entwurf: Georg Jensen, 1905. Ausführung: Georg Jensen Silberschmiede zwischen 1925 und 1932. Jeweils auf drei ausgestellten Füßen stehender, gewölbter Korpus mit gehämmerter Wandung. Der abnehmbare Deckel der Zuckerdose von applizierter Blüte bekrönt. Die Handhabe der Milchkanne aus Bein.
Sehr hochwertige Milch- und Zuckergarnitur von vollendeter Eleganz in schöner, authentischer Erhaltung ohne Monogrammgravur oder Reparatur. Einer der Entwürfe die Georg Jensens Ruf als genialer Designer früh schon begründete. Als ein zu Lebzeiten Georg Jensens entstandenes Service von zusätzlicher Seltenheit.

Milchkanne:
Länge: 15,1 cm; Durchmesser: 8,5 cm; Höhe (Gefäßrand): 6,6 cm
Gewicht: 196,9 g

Zuckerdose:
Höhe: 10,4 cm; Durchmesser: 9,4 cm
Gewicht: 222,4 g