58172

Emaillierte Salzschale in Muschelform

Salzschale,
Britannia Silber und Emaille, Birmingham 2013,
MZ: Theresa Nguyen

Muschelförmige Salzschale die Ober- und Unterseite vollflächig mit blauem Emaille überzogen welcher vom dunklem Blau in einen hellen Türkiston übergeht.
Außergewöhnliche Salzschale in grandioser handwerklicher Umsetzung. Die Emaillierung hat neben der ästhetischen Funktion der Färbung auch eine rein praktikable Funktion, indem die Oberfläche von jeglichen Einflüssen bestens geschützt wird.
Die Salzschale lehnt sich in ihrer repräsentativen Besonderheit an die prachtvollen höfischen Salzschalen der Renaissance und des Barock an und übersetzt diese Idee in eine moderne und dennoch besondere Formensprache – für die Tafel mit dem gewissen „Etwas“.

Theresa Nguyen hat als Silberschmiedin mit ihren außerordentlich fein gearbeiteten, von der Natur inspirierten Arbeiten in Großbritannien eine breite Bekanntheit erworben und kann auf zahlreiche Ausstellungsbeteiligungen im britischen Inland und dem Ausland zurückblicken. Sie erlernte ihr Handwerk unter anderem bei Großbritanniens bekanntestem Silberschmied Grant McDonald und gewann bereits in ihrem ersten Lehrjahr als Silberschmiedin 2005 den National Young Designer Silversmith Award. Ihre Werke befinden sich unter anderem im National Museum of Wales.

Länge: 8,8 cm, Breite: 7,6 cm; 53,1 g