58317

Folge von drei Deckeldosen

Folge von drei Deckeldosen,
Sterling Silber und Nussbaum, Edinburgh 2017,
MZ: Hamish Dobbie

Der quaderförmige Unterbau in Nussbaum gearbeitet und von stark plastisch bewegten, als naturalistische Felsformationen gearbeitete Deckel abgeschlossen. Die drei Dosen motivisch einen fortlaufenden Gebirgszug bildend.
Äußerst ungewöhnliche und einfallsreiche Arbeit in gekonnter handwerklicher Umsetzung.

Hamish Dobbie entwirft und kreiert in seiner Werkstatt in Glasgow als junger und hochtalentierter Silberschmiedekünstler Arbeiten, die traditionelle Handwerkskunst und digitales Design in Einklang bringen. Inspiration erfährt der Künstler durch die karge, rauhe Landschaft Schottlands, deren Formen und Texturen in seinen Werken Eingang finden. Seine Arbeiten wurden mehrfach ausgezeichnet und sind in mehreren öffentlichen und privaten Sammlungen vertreten, darunter The Pearson Collection sowie das National Museum of Scotland.

Länge: 8,6 cm, Breite: 6,1 cm, Höhe: (max.) 4,7 cm; Deckel zus. 213,0 g

Anderweitig abgebildete Dekoration dient allein zur Verdeutlichung der Größenverhältnisse und ist nicht Teil des Angebots.