George III Sterling Silber Teekanne, London 1775, MZ: William Plummer

teekanne sterling silber englische punze rechaud art deco sheffield kanne

Artikelnummer: 59006

George III Teekanne,
Sterling Silber, London 1775,
MZ: William Plummer

Im Querschnitt ovale Grundform, die von Vertikalwellen allseitig gezierte Wandung auf ebener Basis stehend, oberseitig in die ebene Schulter und dem entsprechend gearbeiteten Deckel übergehend. Der Deckel von ovalem, gedrücktem Baluster bekrönt und wie die Handhabe aus dunklem Holz, vermutlich Buchsbaum, gearbeitet.
Sehr modern anmutende und außergewöhnliche Sterling Silber Teekanne des ausgehenden 18. Jahrhunderts deren zierbefreite Gestaltung und die auf stereometrische Gestaltungselemente reduzierte Formgebung die Vorbildhaftigkeit klassizistischer Objekte für die Silberarbeiten eines kubistisch inspirierten Jugendstils wie dem der Wiener Werkstätte und für Objekte des Art Déco anschaulich belegt. Einen interessanten Kontrast bildet hierzu die qualitativ hochstehende Gravur der Oberseite, welche stilistische Elemente des Klassizismus mit denen des Rokoko verbindet.

Länge: 27,3 cm, Breite: 9,5 cm, Höhe: 11,9 cm; 440,5 g
Volumen: ca. 1 ltr.

Unsere derzeit angebotenen Tee- und Kaffeekannen finden Sie hier.